DIN EN 295-7, Ausgabe 2013-05

Steinzeugrohrsysteme für Abwasserleitungen und -kanäle - Teil 7: Anforderungen an Rohre und Verbindungen für Rohrvortrieb

Inhaltsverzeichnis DIN EN 295-7:

  Seite 
  Änderungen  2 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  5 
4  Anforderungen an Rohre für den Rohrvortrieb  6 
4.1  Werkstoffe, Herstellung, Wasseraufnahme und Beschaffenheit  6 
4.2  Maße  6 
4.3  Festigkeit  8 
4.4  Wasserdichtheit  10 
4.5  Luftdichtheit  10 
4.6  Chemische Beständigkeit  11 
4.7  Wandrauheit  11 
4.8  Abriebfestigkeit  11 
4.9  Beständigkeit gegen Hochdruckwasserstrahl  12 
5  Anforderungen an Verbindungen für den Rohrvortrieb  12 
6  Gemeinsame Anforderungen für Rohre und Verbindungen  14 
7  Bezeichnung  15 
8  Kennzeichnung  15 
9  Bewertung der Konformität  16 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen  17 


Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen an Steinzeugrohre mit flexiblen Verbindungen zum Bau erdverlegter Abwasserleitungen und -kanäle fest, die unter Anwendung von Rohrvortriebsverfahren, einschließlich Mikro-Tunnelbau (ferngesteuerter, unbemannter Rohrvortrieb), Rohrüberfahren (en: pipe eating), Rohraufweiten (en: pipe bursting) und, sofern geeignet, Einzelrohrlining, eingebaut werden.

Für diese Norm ist das Gremium NA 119-05-07 AA "Steinzeugrohre und -schächte für Abwasserkanäle und -leitungen (CEN/TC 165/WG 2)" im DIN zuständig.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 295-7 sind

  • Steinzeugrohrsysteme für Abwasserleitungen und -kanäle - Teil 1: Anforderungen an Rohre, Formstücke und Verbindungen
    [2013-05]
  • Steinzeugrohrsysteme für Abwasserleitungen und -kanäle - Teil 5: Anforderungen an gelochte Rohre und Formstücke
    [2013-05]
  • Steinzeugrohrsysteme für Abwasserleitungen und -känale - Teil 6: Anforderungen an Bauteile für Einsteig- und Inspektionsschächte
    [2013-05]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 295-7

Bezeichnung, Steinzeugrohr, Vortriebsrohr

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.