DIN EN 378-1, Ausgabe 2012-08

Kälteanlagen und Wärmepumpen - Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen - Teil 1: Grundlegende Anforderungen, Begriffe, Klassifikationen und Auswahlkriterien

Inhaltsverzeichnis DIN EN 378-1:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
3.1  Kälteanlagen 
3.2  Aufstellungsbereiche, Aufstellungsorte 
3.3  Drücke 
3.4  Bauteile der Kälteanlagen 
3.5  Rohrleitungen und Verbindungen 
3.6  Ausrüstungsteile mit Sicherheitsfunktion 
3.7  Fluide 
3.8  Verschiedenes 
4  Klassifikation 
4.1  Kälteanlagen 
4.2  Aufstellungsbereiche 
4.3  Bezeichnung und Klassifikation von Kältemitteln 
4.4  Beispiele für Anlagen 
4.4.1  Direkte Systeme 
4.4.2  Indirekte Systems 
4.5  Besondere Anforderungen an Eissportanlagen 
Anhang A (informativ)  Gleichbedeutende Benennungen in Deutsch, Englisch und Französisch 
Anhang B (informativ)  TEWI (Total Equivalent Warming Impact) 
Anhang C (normativ)  Grenzwerte für die Kältemittel-Füllmenge 
Anhang D (informativ)  Schutz von Personen in Kühlräumen 
Anhang E (normativ)  Klassifikation im Hinblick auf die Sicherheit und Angaben zu Kältemitteln 
Anhang F (informativ)  Klassifikation in Sicherheitsgruppen 
Anhang F.1  In diesem Anhang verwendete Abkürzungen 
Anhang F.2  Klassifikation 
Anhang F.3  Praktischer Grenzwert (Konzentration) für Kältemittel 
Anhang G (normativ)  Besondere Anforderungen an Eissportanlagen 

Erläuterungen:

Diese Norm befasst sich mit sicherheitstechnischen und umweltrelevanten Anforderungen für Konstruktion, Bau, Herstellung, Aufstellung, Betrieb, Instandhaltung, Instandsetzung und Entsorgung von Kälteanlagen und Kühlgeräten im Hinblick auf die lokale und globale Umwelt, jedoch nicht mit der endgültigen Beseitigung der Kältemittel.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 182 "Kälteanlagen, sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen" erarbeitet. Für Deutschland hat hieran der NA 044-00-01 AA "Sicherheit und Umweltschutz" im Normenausschuss Kältetechnik (FNKä) mitgearbeitet.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 378-1 sind

  • Kälteanlagen und Wärmepumpen - Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen - Teil 4: Betrieb, Instandhaltung, Instandsetzung und Rückgewinnung
    [2012-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 378-1

Kälteanlage, Kältemittel, Pumpe, Sicherheitsgruppe, Wärmepumpe

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.