DIN EN 409, Ausgabe 2009-08

Holzbauwerke - Prüfverfahren - Bestimmung des Fließmoments von stiftförmigen Verbindungsmitteln

Inhaltsverzeichnis DIN EN 409:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Symbole und Abkürzungen 
5  Anforderungen 
6  Prüfverfahren 
Anhang A (informativ)  Biegegerät 

Erläuterungen:

In dieser Norm ist ein Verfahren zur Bestimmung des Fließmomentes von stiftförmigen Verbindungsmitteln festgelegt.

Diese Norm wurde vom CEN/TC 124 "Holzbauwerke" erstellt und im gleichnamigen Arbeitsausschuss NA 005-04-01 AA des NABau gespiegelt.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 409

Fließmoment, Holzverbindungsmittel, Nagel

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.