DIN EN 438-6, Ausgabe 2005-04

Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 6: Klassifizierung und Spezifikationen für Kompakt-Schichtpressstoffe für die Anwendung im Freien mit einer Dicke von 2 mm und größer

Inhaltsverzeichnis DIN EN 438-6:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Materialtypen und Klassifizierungssystem 
5  Anforderungen 
Anhang A (informativ)  Ergänzung zu 5.4.3 hinsichtlich des Brandverhaltens 
Anhang B (informativ)  Konformitätsbewertung 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für Kompakt-Schichtpressstoffe für die Anwendung im Freien mit einer Dicke von 2 mm und größer. Die Norm legt die Anforderungen an Schichtpressstoffe der Standardqualität und an flammenhemmende Schichtpressstoffe zur Anwendung unter Witterungsbedingungen im Freien, wie direktes Sonnenlicht, Regen und Frost, fest. Zwei Leistungsqualitäten werden festgelegt; eine für mäßige Außenbedingungen und die andere für starke Außenbedingungen.

Schichtpressstoffe, die dieser Norm entsprechen, werden als Außen-Kompakt-Schichtpressstoffe (en. Exterior grade Compact laminates) bezeichnet und sind charakterisiert durch hohe Zugfestigkeit, hohe Stoßfestigkeit, Beständigkeit gegen schnelle Temperaturwechsel und die Beständigkeit gegen Witterung und Korrosion. Sie sind in einer Vielzahl dekorativer Farben mit einer hohen Beständigkeit gegen Farbveränderungen und Alterung bei Anwendungen im Freien erhältlich. Selbsttragende Außen-Kompakt-Schichtpressstoffe sind verlegefertig vorgerichtet, so dass es bei der vorgesehenen Anwendung nur erforderlich ist, sie zuzuschneiden, zu bohren usw.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 438-6 sind

  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 3: Klassifizierung und Spezifikationen für Schichtpressstoffe mit einer Dicke kleiner als 2 mm, vorgesehen zum Verkleben auf ein Trägermaterial
    [2005-04]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 4: Klassifizierung und Spezifikationen für Kompakt-Schichtpressstoffe mit einer Dicke von 2 mm und größer
    [2005-04]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 5: Klassifizierung und Spezifikationen für Schichtpressstoffe für Fußböden mit einer Dicke kleiner 2 mm, vorgesehen zum Verkleben auf ein Trägermaterial
    [2005-04]
  • Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 7: Kompaktplatten und HPL-Mehrschicht-Verbundplatten für Wand- und Deckenbekleidungen für Innen- und Außenanwendung
    [2005-04]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 438-6

Hochdruck-Schichtpressstoffplatte, HPL, HPL-Platte, Schichtpressstoffplatte

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.