DIN EN 507, Ausgabe 2000-01

Dachdeckungsprodukte aus Metallblech - Festlegungen für vollflächig unterstützte Bedachungselemente aus Aluminiumblech

Inhaltsverzeichnis DIN EN 507:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  3 
2  Normative Verweisungen  3 
3  Definitionen, Symbole und Abkürzungen  3 
4  Anforderungen  3 
4.1  Allgemeines  3 
4.2  Werkstoffe  3 
4.3  Produkte  4 
5  Probenahme und Prüfverfahren  4 
6  Produktbezeichnung  5 
7  Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung  5 
Anhang A (informativ)  A-Abweichungen  6 

Erläuterungen:

Diese Norm gilt für alle überlappenden, vollflächig unterstützten Dachdeckungsprodukte aus Aluminiumblech. Sie legt allgemeine Merkmale, Definitionen und Etikettierung für die Produkte fest, sowie die Anforderungen an die Werkstoffe, aus denen die Produkte hergestellt werden können. Die Norm legt die Anforderungen fest, unter denen die Produkte allen normalen Einsatzbedingungen gerecht werden. Bei den Dachdeckungsprodukten kann es sich um vorgefertigte oder halbfertige Produkte sowie um Blechstreifen, Bänder und Bleche für die Verarbeitung auf der Baustelle handeln.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 507

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €