DIN EN 538, Ausgabe 1994-11

Tondachziegel für überlappende Verlegung - Prüfung der Biegetragfähigkeit

Inhaltsverzeichnis DIN EN 538:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  2 
2  Normative Verweisungen  2 
3  Symbole und Abkürzungen  2 
4  Grundsatz des Verfahrens  2 
5  Probenahme (Proben)  3 
6  Prüfeinrichtung  3 
7  Prüfverfahren  3 
7.1  Flachziegel (Biberschwanzziegel)  3 
7.2  Faltziegel, Strangfalzziegel und Krempziegel  3 
7.3  Mönch- und Nonnenziegel (Klosterziegel)  5 
8  Prüfbericht  6 


Erläuterungen:

Diese Norm legt das Verfahren zur Prüfung der Biegezugfestigkeit von Tondachziegeln fest.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 538

Doppelmuldenfalzziegel, Hohlfalzziegel, Prüfung, Strangfalzziegel, Tondachziegel

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.