DIN EN 54-23, Ausgabe 2010-06

Brandmeldeanlagen - Teil 23: Feueralarmeinrichtungen - Optische Signalgeber

Inhaltsverzeichnis DIN EN 54-23:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  7 
2  Normative Verweisungen  7 
3  Begriffe und Abkürzungen  8 
4  Anforderungen  10 
4.1  Allgemeines  10 
4.2  Betriebszuverlässigkeit  10 
4.3  Leistungsfähigkeit im Brandfall  12 
4.4  Dauerhaftigkeit  15 
5  Prüfungen und Bewertungsverfahren  17 
6  Konformitätsbewertung  41 
Anhang A (normativ)  Verfahren zur Messung der Verteilung des von einem optischen Signalgeber emittierten Lichts  48 
Anhang B (normativ)  Vergleichende Messung der Stärke der Lichtabstrahlung für optische Signalgeber  55 
Anhang C (informativ)  Aufbau der Lichtprüfkammer und der zugehörigen Prüfeinrichtung für vergleichende Messungen  57 
Anhang D (informativ)  Vergleich der Prüfanforderungen für die Entflammbarkeit in verschiedenen Normen  59 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) ansprechen  61 


Erläuterungen:

Diese Norm legt Anforderungen, Prüfverfahren und Leistungsmerkmale für fest eingebaute optische Signalgeber fest, die zu dem Zweck vorgesehen sind, das von der Brandmeldeanlage veranlasste optisches Warnsignal an Personen in einem Gebäude auszusenden. Sie gilt nur für die Einrichtungen, die ihre Betriebsenergie durch eine körperliche elektrische Verbindung von einer äußeren Energiequelle beziehen, z. B. von einer Brandmeldeanlage. Diese Norm legt Anforderungen an die Bewertung der Konformität und die Kennzeichnung von optischen Signalgeber fest. Diese Norm gilt für softwaregesteuerte und nicht-softwaregesteuerte optische Signalgeber. Diese Norm gilt nur für pulsierende oder blinkende optische Signalgeber, z. B. für Xenon-Blitz- oder Rundumleuchten. Sie gilt nicht für Einrichtungen, bei denen die Lichtabstrahlung kontinuierlich erfolgt. Diese Norm gilt nicht für optische Anzeigeelemente, zum Beispiel bei Brandmeldern oder bei Brandmelderzentralen.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 72 "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erarbeitet und wird auf nationaler Ebene vom Arbeitsausschuss NA 031-02-01 AA "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" des FNFW betreut.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 54-23 sind

  • Brandmeldeanlagen - Teil 1: Einleitung
    [2011-06]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 54-23

Brandmeldeanlage, Signalgeber

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.