DIN EN 572-6, Ausgabe 2012-11

Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 6: Drahtornamentglas

Inhaltsverzeichnis DIN EN 572-6:

  Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Anforderungen an die Maße  5 
5  Anforderungen an die Qualität  6 
5.1  Allgemeines  6 
5.2  Beobachtungs- und Messverfahren  7 
5.3  Zulässige Fehler  8 
6  Bezeichnung  9 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Anforderungen an Maße und Mindestqualität (in Bezug auf optische und sichtbare Fehler) für Floatglas für das Bauwesen fest. Sie ist nur für Drahtornamentglas, das als rechtwinklige Scheiben und in Standardabmessungen geliefert wird, anwendbar.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-29 AA "Glas im Bauwesen (SpA zu CEN/TC 129 und ISO/TC 160; SpA zu CEN/TC 129/WG 2, CEN/TC 129/WG 3, ISO/TC 160/SC 1/WG 2, ISO/TC 160/SC 1/WG 3)" im DIN zuständig.

Verwandte Normen zu DIN EN 572-6 sind

Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 1: Definitionen und allgemeine physikalische und mechanische Eigenschaften
[2016-06]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 2: Floatglas
[2012-11]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 3: Poliertes Drahtglas
[2012-11]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 4: Gezogenes Flachglas
[2012-11]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 5: Ornamentglas
[2012-11]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 7: Profilbauglas mit oder ohne Drahteinlage
[2012-11]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 8: Liefermaße und Festmaße
[2016-06]
Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 9: Konformitätsbewertung/Produktnorm
[2005-01]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 572-6

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €