DIN EN 681-3, Ausgabe 2006-11

Elastomer-Dichtungen - Werkstoff-Anforderungen für Rohrleitungs-Dichtungen für Anwendungen in der Wasserversorgung und Entwässerung - Teil 3: Zellige Werkstoffe aus vulkanisiertem Kautschuk

Inhaltsverzeichnis DIN EN 681-3:

1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Anforderungen 
4  Prüfkörper und Temperatur 
5  Werkseigene Produktionskontrolle 
6  Prüfung zur Produktionskontrolle 
7  Lagerung 
8  Bezeichnung 
9  Kennzeichnung und Beschilderung 
Anhang A (normativ)  Bestimmung der Rückstellspannung der Dichtung 
Anhang B (normativ)  Bestimmung der Festigkeit der Verbindungsstellen 
Anhang C (normativ)  Empfehlungen für die Lagerung der Dichtungen 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die grundlegende Anforderungen oder andere Vorgaben von EU-Richtlinien betreffen 

Erläuterungen:

Diese Norm spezifiziert die Anforderungen an die Werkstoffe, die zur Herstellung von Dichtungen aus vulkanisiertem zelligen Kautschuk für drucklose Rohrleitungssysteme zur Entwässerung, Kanalisation und Regenwasserableitung sowie für drucklos betriebene Versorgungssysteme für nicht-trinkbares Wasser (ununterbrochener Durchfluss bis 45°C) verwendet werden.

Verwandte Normen zu DIN EN 681-3 sind

Elastomer-Dichtungen - Werkstoff-Anforderungen für Rohrleitungs-Dichtungen für Anwendungen in der Wasserversorgung und Entwässerung - Teil 1: Vulkanisierter Gummi
[2006-11]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 681-3

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €