DIN EN 845-2, Ausgabe 2013-08

Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 2: Stürze

Inhaltsverzeichnis DIN EN 845-2:

  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe und Symbole 
4  Werkstoffe 
5  Anforderungen 
5.1  Allgemeines 
5.2  Maße, Masse und Grenzabweichungen 
5.3  Mechanische Leistungseigenschaften und Angaben zu deren Erreichen 
5.4  Dauerhaftigkeit 
5.5  Eindringen von Wasser und Einbau 
5.6  Wärmeschutztechnische Eigenschaften 
5.7  Frost-Tau-Wechselbeständigkeit 
5.8  Feuerwiderstand 
5.9  Wasseraufnahme 
5.10  Wasserdampfdurchlässigkeit 
5.11  Gefährliche Stoffe 
6  Beschreibung und Bezeichnung 
7  Kennzeichnung 
8  Konformitätsbewertung 
Anhang A (informativ)  Verfahren zur Bewertung der Lasten auf Stürzen 
Anhang B (informativ)  Empfehlungen für den Einbau von Stürzen 
Anhang C (normativ)  Korrosionsschutzsysteme 
Anhang D (normativ)  Empfehlungen für Häufigkeiten der WPK 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Erläuterungen:

Diese Norm legt die Anforderungen an vorgefertigte Stürze, die aus Stahl, Porenbeton, Betonwerksteinen, Beton, Mauerziegeln, Kalksandsteinen, Natursteinen oder aus einer Kombination dieser Baustoffe bestehen, für Stützweiten mit einer lichten Weite bis zu maximal 4,5 m fest. Vorgefertigte Stürze können entweder vollständige Stürze oder der vorgefertigte Teil eines bauseits zu ergänzenden Sturzes sein.

Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-01 AA "Mauerwerksbau (SpA zu CEN/TC 125, CEN/TC 250/SC 6 und ISO/TC 179)" im DIN zuständig.


 

Verwandte Normen zu DIN EN 845-2 sind

  • Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 1: Maueranker, Zugbänder, Auflager und Konsolen
    [2013-10]
  • Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 3: Lagerfugenbewehrung aus Stahl
    [2013-08]

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 845-2

Betonsturz, Kalksandsteinsturz, Leichtbetonsturz, Stahlbetonsturz, Sturz

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.