DIN EN ISO 10545-7, Ausgabe 1999-03

Keramische Fliesen und Platten - Teil 7: Bestimmung des Widerstandes gegen Oberflächenverschleiß - Glasierte Fliesen und Platten

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 10545-7:

    Seite 
1  Anwendungsbereich  3 
2  Normative Verweisungen  3 
3  Kurzbeschreibung des Verfahrens  3 
4  Verschleißmedium  3 
5  Geräte  3 
6  Probekörper  4 
7  Durchführung  6 
8  Klassifizierung der Ergebnisse  6 
9  Prüfbericht  7 
Anhang A (informativ)  Kalibrierung des Gerätes unter Verwendung von Float-Glas  8 
Anhang ZA (normativ)  Normative Verweisungen auf internationale Publikationen mit ihren entsprechenden europäischen Publikationen  9 

Erläuterungen:

Diese Norm legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Widerstandes gegen Oberflächenverschleiß aller für Bodenbeläge geeigneten glasierten keramischen Fliesen und Platten fest.


 

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 10545-7

Bodenfliese, Stranggepresste Fliese, Verschleißklasse, Verschleißwiderstandsklasse, Wandfliese

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.