DIN V 18160-1, Ausgabe 2006-01

Abgasanlagen - Teil 1: Planung und Ausführung

Inhaltsverzeichnis DIN V 18160-1:

    Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  8 
4  Symbole, Benennungen und Einheiten  12 
5  Klassifizierung, Verwendung, Kennzeichnung  13 
5.1  Klassifizierung und Verwendung  13 
5.2  Kennzeichnung und Zusatzinformationen für die ausgeführte Anlage  15 
6  Allgemeine Anforderungen an Abgasanlagen  16 
6.1  Abgasanlagen, Feuerstätten  16 
6.2  Brandschutz  16 
6.3  Dichtheit  17 
6.4  Feuchteschutz  17 
6.5  Überprüfung  17 
6.5.1  Allgemeines  17 
6.5.2  Anordnung der unteren Reinigungsöffnung  17 
6.5.3  Anordnung der oberen Reinigungsöffnung  18 
6.5.4  Reinigungsöffnung in Verbindungsstücken  19 
6.5.5  Maße von Reinigungsöffnungen  19 
6.5.6  Messöffnungen  21 
6.6  Fremde Bauteile und Einrichtungen an und in Abgasanlagen  21 
6.7  Sohle  21 
6.8  Einheitlichkeit von Bauarten und zulässige Abweichungen  22 
6.9  Abstände von Abgasanlagen und Schächten von Abgasleitungen zu angrenzenden Bauteilen aus oder mit brennbaren Baustoffen  22 
6.10  Anordnung von Abgasanlagen  25 
6.11  Teile von Abgasanlagen im Freien und in Kalträumen  27 
7  Bauart der Schornsteine  30 
8  Abgasleitungen  32 
8.1  Bauart  32 
8.2  Betriebsweise  34 
8.3  Von der Anordnung abhängige Anforderungen  35 
9  Luft-Abgas-Systeme für Feuerstätten, die mit Gas oder Öl betrieben werden  36 
9.1  Bauart  36 
9.2  Eignung der Feuerstätten  38 
9.3  Bauliche Anforderungen  39 
9.4  Betriebsweise  41 
10  Verbindungsstücke  42 
11  Zubehör  43 
12  Feuerungstechnische Anforderungen  44 
12.1  Anschluss von Feuerstätten  44 
12.2  Grundlagen für die Bemessung des lichten Querschnitts  45 
12.3  Berechnung des Wärmedurchlasswiderstandes für Montageabgasanlagen  45 
13  Standsicherheit  46 
13.1  Allgemeines  46 
13.2  Grundlagen der statischen Berechnung  46 
13.3  Vereinfachte Nachweisverfahren  48 
13.3.1  Standsicherheit von Abgasanlagen aus Mauerwerk oder Beton  48 
13.3.2  Standsicherheit von nicht schwingungsanfälligen Abgasanlagen aus Metall  51 
13.4  Anforderungen für die Einleitung der Haltekräfte  52 
13.5  Aufsätze, Verlängerungen und sonstige außen angebrachte Gegenstände  52 
13.6  Bauzustände  52 
13.7  Anforderungen an Schächte für Abgasleitungen  53 

Erläuterungen:

In dieser Vornorm ist die Verwendung von Bauprodukten für Abgasanlagen festgelegt, die nach den entsprechenden Europäischen Normen hergestellt werden. Verwendungsregeln für weitere Bauprodukte für Abgasanlagen, für die es noch keine Europäischen Normen gibt und die deshalb noch bestehenden nationalen Bauvorschriften und nationalen Normen entsprechen, sind ebenfalls enthalten. Begriffe und Inhalte sind dem Baurecht angepasst. Begriffe und Definitionen in Europäischen Normen sowie in älteren nationalen Normen und bauaufsichtlichen Dokumenten können deshalb von den hier festgelegten Begriffen und Definitionen im Einzelfall abweichen. Die Norm präzisiert die Verwendung der Produkte im Sinne des neuen Baurechts. Zur leichteren Identifikation und zur Erkennung der Verwendbarkeit der mit den Produkten errichteten Bauwerke ist ein umfassendes Klassifizierungssystem angegeben. Außerdem werden die baulichen Ausführungsbestimmungen für Luft-/Abgassysteme (LAS) und Abgasleitungen und deren Nutzung geregelt. Die Norm soll den mit der Planung, Ausführung und Abnahme von Abgasanlagen befassten Fachleuten die Anwendung von europäisch genormten Produkten und von nationalen Vorschriften bzw. Verwendungsregeln erleichtern. Die Bauordnungen und die dazugehörigen Feuerungsverordnungen der Bundesländer können hinsichtlich Abgasanlagen unterschiedliche Festlegungen enthalten.

Stichworte in Zusammenhang mit DIN V 18160-1

Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Bauphysik
149,00 €
Haustechnik
249,00 €