Inhaltsverzeichnis DIN 1164-10 [2013-03]
    Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Zement mit niedrigem wirksamen Alkaligehalt  6 
5  Bestandteile  6 
6  Zusammensetzung  6 
7  Mechanische, physikalische, chemische Anforderungen und Anforderungen an die Dauerhaftigkeit  6 
8  Normbezeichnung  6 
9  Übereinstimmungskriterien  7 
10  Lieferung  9 
11  Übereinstimmungsnachweis  9 
12  Auslieferungsstellen  10 
    Seite 
Tabelle 1  Zusätzliche Anforderungen an Zement mit niedrigem wirksamen Alkaligehalt, definiert als charakteristische Werte  7 
Tabelle 2  Zusätzliche Anforderungen an die Eigenschaften, Prüfverfahren und Mindestprüfhäufigkeiten für die interne Überwachungsprüfung des Herstellers sowie das statistische Auswertungsverfahren für Zement mit niedrigem wirksamen Alkaligehalt  8 
Tabelle 3  Zusätzliche Anforderungen an die Grenzwerte für Einzelergebnisse für Zement mit niedrigem wirksamen Alkaligehalt  8 

Änderungen DIN 1164-10

DIN 1164-10, Seite 3, Abschnitt --
Gegenüber DIN 1164-10:2004-08 und DIN 1164-10 Berichtigung 1: 2005 ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 1164-10
Zement mit besonderen Eigenschaften - Teil 10: Zusammensetzung, Anforderungen und Übereinstimmungsnachweis von Zement mit niedrigem wirksamen Alkaligehalt
Ausgabe 2013-03

 

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
GaLaBau

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.