Seite 
  Änderungen  3 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Kurzbeschreibung des Verfahrens  5 
5  Prüfung der rutschhemmenden Eigenschaft  5 
5.1  Geräte und Prüfmittel  5 
5.2  Kalibrierung (Auswahl und Einarbeitung der Prüfpersonen)  7 
5.3  Durchführung  8 
5.4  Auswertung  8 
5.5  Klassifizierung  9 
6  Messung des Verdrängungsraumes  9 
6.1  Allgemeines  9 
6.2  Prüfeinrichtung  9 
6.3  Probekörper  9 
6.4  Dichtebestimmung der Paste  9 
6.5  Durchführung  10 
6.6  Auswertung und Klassifizierung  10 
7  Prüfbericht  10 
Anhang A (informativ)  Prüfablauf  11 
Anhang B (informativ)  Laufsohle der Prüfschuhe  12 

Änderungen DIN 51130

DIN 51130, Seite --, Abschnitt --
Gegenüber DIN 51130:2010-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Normative Verweisungen aktualisiert;neuer Prü ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 51130
Prüfung von Bodenbelägen - Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft - Arbeitsräume und Arbeitsbereiche mit Rutschgefahr - Begehungsverfahren - Schiefe Ebene
Ausgabe 2014-02

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €