Inhaltsverzeichnis DIN EN 12255-13 [2003-04]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Chemische Grundlagen und Varianten des Prozesses 
4.3  Lagerung der Chemikalien 
4.4  Dosiereinrichtungen 
4.5  Silos und Lagertanks 
4.6  Mischeinrichtungen 
4.7  Flockulatoren 
4.8  Absetzbecken 
4.9  Flotation 
4.10  Abwasserfiltration 
4.11  Schlamm 
Anhang A (normativ)  Fällungsmittel 

Absetzbecken - Kläranlagen; Chemische Behandlung

DIN EN 12255-13, Seite 10, Abschnitt 4.8
4.8.1 Allgemeines Absetzbecken müssen die Feststoffe des chemischen Schlamms hinreichend vom Abfluss trennen und eine Eindickzone zum Abzug des Schlamms aufweisen. Die Wirksamkeit der Abscheidung bestimmt die Qualität des Kläranlagenabflusses. Absetz ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12255-13
Kläranlagen - Teil 13: Chemische Behandlung; Abwasserbehandlung durch Fällung/Flockung
Ausgabe 2003-04

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.