Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 1452-2 [2010-04]
    Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen  6 
4  Werkstoff  6 
5  Allgemeine Eigenschaften  7 
6  Geometrische Eigenschaften  7 
7  Klassifizierung und Auswahl von Rohren  15 
8  Mechanische Eigenschaften  15 
9  Physikalische Eigenschaften  17 
10  Dichtringe  19 
11  Klebstoffe  19 
12  Leistungsanforderungen  19 
13  Kennzeichnung  19 
Anhang A (normativ)  Zulässige Betriebsdrücke  21 
Anhang B  (normativ) Rohre mit Inch-Maßen  23 
    Seite 
Tabelle 1  Nenn-Außendurchmesser und Grenzabmaße  8 
Tabelle 2  Nenn-(Mindest-)wanddicken  9 

Allgemeine Eigenschaften - PVC-U-Rohre für Wasser

DIN EN ISO 1452-2, Seite 7, Abschnitt 5
5.1 Beschaffenheit Bei Sichtprüfung ohne Vergrößerung müssen die Innen- und Außenoberflächen der Rohre glatt, sauber und soweit frei von Riefen, Blasen oder eingefallenen Stellen und anderen Oberflächenfehlern sein, die dazu führen würden, dass die R ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN ISO 1452-2
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung und für erdverlegte und nicht erdverlegte Entwässerungs- und Abwasserdruckleitungen - Weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U) - Teil 2: Rohre
Ausgabe 2010-04

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.