1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Allgemeine Anforderungen 
5  Erscheinungsklassen 
Tabelle 1  Erscheinungsklassen bei mehrlagigen und einlagigen Massivholzplatten 
6  Kennzeichnung 

Allgemeines - Laubholz-Massivholzplatten

DIN EN 13017-2, Seite 3, Abschnitt 4
4.1 Allgemeine Anforderungen an mehrlagige Massivholzplatten Alle Plattenarten müssen in der Dicke symmetrisch aufgebaut sein. Verbindungen in den Decklagen müssen verklebt sein; offene Klebfugen, mit Ausnahme in den Klassen B und C (sieheTabelle 1 ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13017-2
Massivholzplatten - Klassifizierung nach dem Aussehen der Oberfläche - Teil 2: Laubholz
Ausgabe 2001-03

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €