Inhaltsverzeichnis DIN EN 12767 [2008-01]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Prüfparameter 
4.1  Allgemeine Prüfparameter 
4.2  Weitere Parameter, Einbettungsarten und Verankerungen 
4.3  Besondere Prüfparameter für verschiedene Gegenstände der Straßenausstattung 
5  Anforderungen 
5.1  Allgemeines 
5.2  Grundlegende Anforderungen 
5.3  Zusätzliche Anforderungen für einseitig auskragende Verkehrszeichenmaste und Verkehrszeichenbrücken 
5.4  Hinreichende Erfüllung 
5.5  Auswahl der Prüfprodukte und Produktfamilien 
5.6  Ungefährliche Tragkonstruktionen 
6  Anprallprüfverfahren 
Anhang A (normativ)   Einbettungsarten 
Anhang B (normativ)   Verdichtung des Bodens der Einbettung 
Anhang C (normativ)   Bewertung der Leistung von HE- und LE-Lichtmasten innerhalb einer Familie 
Anhang D (normativ)   Prüfbericht 
Anhang E (normativ)   Fahrzeugdaten und Maße 
Anhang F (normativ)   Hinreichende Erfüllung 
Anhang G (informativ)   Blockwagen 
Anhang H (informativ)   Verformung des Daches 

Allgemeines zu Anforderungen - Passive Sicherheit von Tragkonstruktionen für die Straßenausstattung

DIN EN 12767, Seite 11 f., Abschnitt 5.1
Die Anforderungen sind in zwei Kategorien eingeteilt: allgemeine Anforderungen (5.2);zusätzliche Anforderungenfür einseitigauskragendeVerkehrszeichenmasteundVerkehrszeichenbrücken (5.3). Für Klasse 0 sind keine Anforderungen festgelegt, ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12767
Passive Sicherheit von Tragkonstruktionen für die Straßenausstattung - Anforderungen und Prüfverfahren
Ausgabe 2008-01

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Straßenbau

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.