1  Geltungsbereich 
2  Mitgeltende Normen 
3  Begriff 
4  Bezeichnung 
5  Verstärkungen 
6  Anforderungen 
7  Prüfung 

Anforderungen - Glasvlies als Einlage für Dach- und Dichtungsbahnen

DIN 52141, Seite 1, Abschnitt 6
6.1 Glasfasern 6.1.1 Werkstoff Das zur Herstellung der Glasfasern verwendete Rohglas muss mindestens der hydrolytischen Klasse 3 nach DIN 12111 entsprechen. 6.1.2 Durchmesser Der mittlere Durchmesser der Glasfasern darf 17 μm nicht überschreiten. 90% ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 52141
Glasvlies als Einlage für Dach- und Dichtungsbahnen; Begriff, Bezeichnung, Anforderungen
Ausgabe 1980-12

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Zimmerer / Dachdecker
249,00 €