1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Werkstoffe 
5  Anforderungen an die Mehrschichtverbundrohre 
6  Prüfungen 
Anhang A (normativ)   Nachweis der Langzeit-Festigkeit für Verbundrohrkonstruktionen 
Anhang B (informativ)   Den Nennweiten zugeordnete Mindest-Innendurchmesser 
Anhang C (informativ)   Dehnversuch für Mehrschichtverbundrohre 
Anhang D (normativ)   Trennversuch für Mehrschichtverbundrohre (Abrolltest) 
     
     

Anforderungen - Mehrschichtverbundrohre

DIN 16836, Seite 7 ff., Abschnitt 5
5.1 Allgemeines Mehrschichtverbundrohre müssen so beschaffen sein, dass ihre Wirkungsweise und Haltbarkeit durch die bei üblichem Betrieb auftretenden mechanischen, chemischen und thermischen Beanspruchungen in ihrer Funktion nicht beeinträchtigt wer ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 16836
Mehrschichtverbundrohre - Polyolefin-Aluminium-Verbundrohre - Allgemeine Anforderungen und Prüfungen
Ausgabe 2005-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €