Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen  6 
3.1  Begriffe  6 
3.2  Symbole und Abkürzungen  9 
4  Anforderungen  10 
5  Allgemeine Prüfhinweise  11 
6  Aerodynamisch wirksame Öffnungsfläche  11 
7  Leistungsanforderungen und Klassifizierung  12 
8  Beurteilung der Konformität  15 
9  Kennzeichnung  15 
10  Angaben für den Einbau und die Wartung  16 
Anhang A (normativ)  Allgemeine Prüfverfahren  17 
Anhang B (normativ)   Bestimmung der aerodynamisch wirksamen Öffnungsfläche  18 
Anhang C (normativ)   Prüfung der Funktionssicherheit  27 
Anhang D (normativ)   Funktionsprüfung mit äußerer Last  28 
Anhang E (normativ)   Funktionsprüfung bei niedrigen Temperaturen  29 
Anhang F (normativ)   Prüfung der Standsicherheit unter Windlast  30 
Anhang G (normativ)   Prüfung der Wärmebeständigkeit  31 
Anhang ZA (informativ)   Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauprodukten-Richtlinien betreffen  35 

Anforderungen - Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte

DIN EN 12101-2, Seite 10 f., Abschnitt 4
4.1 Auslöseelement 4.1.1 Allgemeines Jedes natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG) muss mindestens eines der folgenden automatischen Auslöseelemente besitzen: thermische Auslöseeinrichtung;Auslöseeinrichtung, die durch ein elektrisches Signal ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12101-2
Rauch- und Wärmefreihaltung - Teil 2: Bestimmungen für natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte
Ausgabe 2003-09

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €