Inhaltsverzeichnis DIN EN 13658-2 [2005-09]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  7 
4  Anforderungen  9 
4.1  Brandschutz  9 
4.2  Anforderungen an Putzträger  9 
4.3  Anforderungen an Putzprofile  11 
4.4  Gefährliche Stoffe  12 
5  Prüfung und Probenahme  13 
6  Konformitätsbewertung  16 
7  Bezeichnung  18 
8  Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung  19 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EG-Bauproduktenrichtlinie betreffen  29 
  Seite 
Tabelle 1  Typische Putzprofile für Außenputz  20 
Tabelle 2  Werkstoffarten  21 
Tabelle 3  Typische Streckmetall-Putzträgerarten (für Außenanwendung)  22 
Tabelle 4  Typische geschweißte Drahtgittergewebe (für Außenanwendung)  23 
Tabelle 5  Typisches Ziegeldrahtgewebe  23 

Anforderungen - Putzprofile für Außenputz

DIN EN 13658-2, Seite 11 f., Abschnitt 4.3
4.3.1 Werkstoff Putzprofile müssen aus schmelztauchveredeltem Stahlblech oder -band nachEN 10327, nichtrostendem Stahlblech oder -band nachEN 10088-2, Aluminiumblech oder -band nachEN 573-3, organisch beschichtetem verzinktem Stahlblech oder -b ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13658-2
Putzträger und Putzprofile aus Metall - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 2: Außenputze
Ausgabe 2005-09

 

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.