Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Anforderungen an die Prüfung  5 
5  Prüfverfahren  6 
5.1  Prüfeinrichtung  6 
5.2  Prüfkörper  7 
5.3  Durchführung der Prüfung  8 
6  Klassifizierung  9 
7  Prüfbericht  11 
Anhang A (normativ)  Durchstoßtest mit Kugelkörper  17 
Anhang B (normativ)  Kalibrierung des Prüfrahmens  19 
Anhang C (normativ)  Definition der Glasarten  23 
Anhang D (informativ)  Beispiel eines Prüfaufbaus  25 

Anforderungen an die Prüfung - Pendelschlagversuch

DIN EN 12600, Seite 5, Abschnitt 4
Bei der Prüfung mit dem Verfahren nach Abschnitt 5 darf jede Probe entweder nicht brechen oder ungefährlich entsprechend einer der folgenden Beschreibungen brechen: Es entstehen zahlreiche Risse. Aber es darf sich kein Versatz oder Öffnung in dem Prü ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12600
Glas im Bauwesen - Pendelschlagversuch - Verfahren für die Stoßprüfung und Klassifizierung von Flachglas
Ausgabe 2003-04

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €