Inhaltsverzeichnis DIN EN 81-73 [2005-08]

Seite 
1  Anwendungsbereich  5 
2  Normative Verweisungen  5 
3  Begriffe  6 
4  Liste der signifikanten Gefährdungen  7 
5  Sicherheitsanforderungen und/oder Schutzmaßnahmen  8 
5.1  Allgemeines  8 
5.2  Anforderungen an die Schnittstellen zwischen der Brandmeldeanlage und der Aufzugssteuerung  9 
5.3  Verhalten des Aufzugs auf ein Branderkennungssignal  10 
5.4  Bestimmungshaltestellen (Brandfallhaltestellen)  11 
6  Feststellung der Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen und/oder Schutzmaßnahmen  12 
7  Benutzerinformation  12 
Anhang A (informativ)  Aufzugsszenarien und Schnittstellen  13 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 95/16/EG  15 

Anforderungen an die Schnittstellen zwischen der Brandmeldeanlage und der Aufzugssteuerung - Sicherheitsregeln für Personen- und Lastenaufzüge im Brandfall

DIN EN 81-73, Seite 9, Abschnitt 5.2
5.2.1 Allgemeines Eine Unterbrechung der Schnittstelle muss die Brandfallsteuerung des Aufzugs, wie in 5.3 beschrieben, initiieren. ANMERKUNG 1 Die Art der Schnittstelle erfolgt vom Montagebetrieb durch Verhandlung mit dem Eigentümer des Gebäudes (si ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 81-73
Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen - Besondere Anwendungen für Personen- und Lastenaufzüge - Teil 73: Verhalten von Aufzügen im Brandfall
Ausgabe 2005-08

 

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.