Seite 
1  Anwendungsbereich  7 
2  Normative Verweisungen  7 
3  Begriffe, Symbole und Abkürzungen  8 
4  Anforderungen  10 
4.1  Allgemeines  10 
4.2  Für alle Anwendungen  10 
4.3  Besondere Anwendungen  13 
5  Prüfverfahren  14 
6  Bezeichnungsschlüssel  16 
7  Konformitätsbewertung  16 
8  Kennzeichnung und Etikettierung  17 
Anhang A (normativ)  Bestimmung der Nennwerte des Wärmedurchlass- widerstands und der Wärmeleitfähigkeit  20 
Anhang B (normativ)  Werkseigene Produktionskontrolle  23 
Anhang C (normativ)  Verfahren zur Herstellung der Probekörper für die Prüfung des Wärmedurchlasswiderstands und der Wärmeleitfähigkeit   25 
Anhang D (normativ)  Verfahren zur Herstellung der Probekörper für die Prüfung der Wasseraufnahme  27 
Anhang E (normativ)  Verfahren zur Herstellung der Probekörper für die Prüfung des Strömungswiderstands  28 
Anhang F (normativ)  Prüfung des Brandverhaltens der Produkte  29 
Anhang G (normativ)  Prüfung des Brandverhaltens von Produkten in genormten Baugruppen, mit deren Hilfe die endgültigen Einsatzbedingungen simuliert werden  31 
Anhang H (normativ)  Regeln für die Erstellung von Leistungstabellen für Schüttdämmstoffe und Beispiele für derartige Leistungstabellen  33 
Anhang I (normativ)  Verifizierung von nach Anhang H (normativ) erstellten Leistungstabellen  37 
Anhang J (normativ)  Verfahren zur Herstellung der Probekörper für die Messung des Flächengewichts und der Dichte  38 
Anhang K (normativ)  Wärmedämmstoffe für Dachgeschosse — Bestimmung des Setzmaßes von losen Einblasdämmstoffen  40 
Anhang L (informativ)  Zweischaliges Mauerwerk — Verfahren zur Bestimmung geeigneter Abstände für die Einblasöffnungen  42 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EG-Bauproduktenrichtlinie  45 

Anforderungen für alle Anwendungen - Mineralwolle-Schüttdämmstoffe vor dem Einbau

DIN EN 14064-1, Seite 10 ff., Abschnitt 4.2
4.2.1 Wärmeleitfähigkeit – Wärmedurchlasswiderstand Der Wärmedurchlasswiderstand und die Wärmeleitfähigkeit müssen auf Messungen beruhen, die nach EN 12667 durchgeführt wurden. Die wärmeschutztechnischen Werte sind nach Anhang A zu bestimmen und vom...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 14064-1
Wärmedämmstoffe für Gebäude - An der Verwendungsstelle hergestellte Wärmedämmung aus Mineralwolle (MW) - Teil 1: Spezifikation für Schüttdämmstoffe vor dem Einbau
Ausgabe 2010-06

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €