Inhaltsverzeichnis DIN EN 15732 [2013-01]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe, Symbole, Einheiten und Abkürzungen 
4  Anforderungen 
4.1  Allgemeines 
4.2  Für alle Anwendungen 
4.3  Für bestimmte Anwendungen 
4.4  Sonstige Anforderungen 
5  Prüfverfahren 
6  Bezeichnungscode 
7  Konformitätsbewertung 
8  Kennzeichnung und Etikettierung 
Anhang A (normativ)  Prüfung der mechanischen und physikalischen Eigenschaften von Blähton-LWA — Dreiaxialprüfung zur Bestimmung der Scherfestigkeitseigenschaften 
Anhang B (normativ)  Prüfung der mechanischen und physikalischen Eigenschaften von Blähton-LWA — Bestimmung der Beständigkeit gegen zyklische Druckbeanspruchung 
Anhang C (normativ)  Prüfung der mechanischen und physikalischen Eigenschaften von Blähton-LWA — Bestimmung des Kriechens unter Druckbeanspruchung 
Anhang D (normativ)  Werkseigene Produktionskontrolle 
Anhang E (informativ)  In Tabellen erfasste λ10,trocken -Werte für Blähton-LWA in Anwendungen als Leichtschüttstoff 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Anforderungen für bestimmte Anwendungen - Blähton-Leichtzuschlagstoffe

DIN EN 15732, Seite 8 ff., Abschnitt 4.3
4.3.1 Allgemeines Wenn es für eine Eigenschaft, die in 4.3.2 bis 4.3.16 beschrieben ist, in der vorgesehenen Verwendung keine Anforderung gibt, brauchen diese Eigenschaften vom Hersteller weder bestimmt noch angegeben zu werden. 4.3.2 Wärmedurchlassw ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 15732
Leichte Schütt- und Wärmedämmstoffe für bautechnische Anwendungen (CEA) - Produkte aus Blähton-Leichtzuschlagstoffen (LWA)
Ausgabe 2013-01

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.