1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bauprodukte 
5  Anwendungsbedingungen 
6  Einwirkungen und Nachweise 
Anhang A (normativ)  Nachweis der Stoßsicherheit von Verglasungen durch Bauteilversuch 
Anhang B (normativ)  Konstruktionen, deren Stoßsicherheit durch Versuche erbracht ist 
B.1  Linienförmig gelagerte Verglasungen der Kategorien A und C 
B.2  Punktförmig gelagerte Verglasungen der Kategorien A und C 
B.3  Linienförmig gelagerte Verglasung der Kategorie B 
Anhang C (normativ)  Nachweis der Stoßsicherheit von Glasaufbauten durch Berechnung 
Anhang D (normativ)  Nachweis der Stoßsicherheit von Lagerungskonstruktionen 
Anhang E (normativ)  Nachweis eines Kantenschutzes durch Bauteilversuch 
Anhang F (normativ)  Wirksamer Kantenschutz, nachgewiesen durch Versuche 

Anwendungsbereich DIN 18008-4

DIN 18008-4, Seite 4 f., Abschnitt 1
Diese Norm gilt für Vertikalverglasungen und zur Angriffsseite geneigte Horizontalverglasungen (durch Verglasung und angriffsseitige Verkehrsfläche aufgespannter Winkel kleiner 80°), die Personen auf Verkehrsflächen gegen seitlichen Absturz sichern....
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18008-4
Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 4: Zusatzanforderungen an absturzsichernde Verglasungen
Ausgabe 2013-07

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €