Inhaltsverzeichnis DIN EN 13831 [2007-12]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  7 
4  Symbole und Einheiten  8 
5  Werkstoffe  9 
6  Konstruktion und Berechnung  10 
6.1  Konstruktion  10 
6.2  Experimentelle Auslegungsmethode  12 
6.3  Berechnungsverfahren  13 
7  Herstellung und Schweißen  40 
8  Membrane  52 
9  Prüfung und Inspektion  56 
Anhang A (informativ)  Normen für die Prüfung von Membranen  59 
Anhang B (informativ)  Bewährte Membranenwerkstoffe  60 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EG-Richtlinie 97/23/EG  61 

Anwendungsbereich DIN EN 13831

DIN EN 13831, Seite 6, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die Konstruktion, Herstellung und Prüfung von geschlossenen Ausdehnungsgefäßen mit eingebauter Membrane fest, die im Folgenden „Gefäße“ genannt werden und deren Membranen zur Trennung von Wasser einerseits ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13831
Ausdehnungsgefäße mit eingebauter Membrane für den Einbau in Wassersystemen
Ausgabe 2007-12

 

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.