Inhaltsverzeichnis DIN EN 1991-1-3 [2010-12]
1  Allgemeines 
1.1  Anwendungsbereich 
1.2  Normative Verweisungen 
1.3  Annahmen 
1.4  Unterscheidung zwischen Grundlagen und Anwendungsregeln 
1.5  Bemessung durch Prüfung 
1.6  Begriffe und Definitionen 
1.7  Symbole 
2  Klassifikation von Einwirkungen 
3  Bemessungssituationen 
4  Schneelast auf dem Boden 
5  Schneelast auf Dächern 
5.1  Art der Last 
5.2  Lastanordnung 
5.3  Formbeiwerte für Dächer 
5.3.1  Allgemeines 
5.3.2  Pultdächer 
5.3.3  Satteldächer 
5.3.4  Scheddächer 
5.3.5  Tonnendächer 
5.3.6  Höhensprünge an Dächern 
6  Örtliche Effekte 
Anhang A (normativ)  Bemessungssituationen und Lastverteilungen für unterschiedliche örtliche Gegebenheiten 
Anhang B (informativ)  Formbeiwerte für Schneelasten bei außergewöhnlichen Schneeverwehungen 
Anhang C (informativ)  Europäische Karte für Schneelasten auf dem Boden 
Anhang D (informativ)  Anpassung der Schneelast auf dem Boden in Übereinstimmung mit der Wiederkehrperiode 
Anhang E (informativ)  Wichte von Schnee 

Anwendungsbereich DIN EN 1991-1-3

DIN EN 1991-1-3, Seite 7, Abschnitt 1.1
(1) EN 1991-1-3 enthält Grundsätze für die Bestimmung der Werte für Schneelasten für die Berechnung und Bemessung von Hoch- und Ingenieurbauten. (2) Dieser Teil gilt nicht für Bauten in einer Höhe von mehr als 1500 m. ANMERKUNG Ratschläge für die Beh ...

Für den vollständigen Text bitte einloggen oder kostenlos anmelden.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1991-1-3
Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-3: Allgemeine Einwirkungen, Schneelasten
Ausgabe 2010-12

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Eurocodes / Tragwerke

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.