Ausführung - Übergänge von Abdichtungen im erdberührten Bereich auf WU-Beton-Bodenplatten

DIN 18195-9, Seite 8 f., Abschnitt 6.2
6.2.1 Allgemeines Bei Wasserbeanspruchung aus Bodenfeuchte und nichtstauendem Sickerwasser (sieheDIN 18195-4) sind keine gesonderten konstruktiven Maßnahmen erforderlich. Hinsichtlich Untergrund und Verarbeitung gelten die inDIN 18195-3 und-4 f ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18195-9
Bauwerksabdichtungen - Teil 9: Durchdringungen, Übergänge, An- und Abschlüsse
Ausgabe 2010-05

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.