Inhaltsverzeichnis DIN 18560-1 [2015-11]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Kurzzeichen 
5  Allgemeine Anforderungen 
5.1  Allgemeines 
5.2  Dicke 
5.3  Trockenrohdichte 
5.4  Mechanische Kennwerte 
5.5  Feuchtegehalt 
5.6  Brandverhalten 
5.7  Wärmeschutz 
5.8  Schallschutz 
5.9  Estrich im Freien 
6  Prüfung 
6.1  Allgemeines 
6.2  Prüfung des Estrichmörtels und der Estrichmassen 
6.3  Prüfung von Estrichen (Bestätigungsprüfung) 
7  Ausführung 
7.1  Calciumsulfatestrich 
7.2  Gussasphaltestrich 
7.3  Magnesiaestrich 
7.4  Kunstharzestrich 
7.5  Zementestrich 
Anhang A (informativ)  Protokoll zur Dokumentation der CM-Messung 

Ausführung - Calciumsulfatestrich

DIN 18560-1, Seite 10 f., Abschnitt 7.1
Calciumsulfatestrichmörtel sind unverzüglich nach Beendigung des Mischvorgangs bzw. nach Anlieferung auf der Baustelle einzubringen, zu verteilen und bei nicht fließfähiger Konsistenz abzuziehen und zu verdichten. Die Oberfläche ist bei nicht fließfä ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18560-1
Estriche im Bauwesen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen, Prüfung und Ausführung
Ausgabe 2015-11

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.