Inhaltsverzeichnis DIN 18015-5 [2015-07]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Planung der Elektroinstallation 
5  Ausführung der luftdichten und wärmebrückenfreien Elektroinstallation in Decken und Wänden 
6  Installationen in oder an der Außenseite der Gebäudehülle 
7  Dokumentation 
Anhang A (informativ)  Ausführung der luftdichten Elektroinstallation bei Massivbauweise 
Anhang B (informativ)  Ausführung der luftdichten Elektroinstallation bei Leichtbauweise 
Anhang C (informativ)  Ausführung der luftdichten und wärmebrückenfreien Elektroinstallation bei der Innendämmung 
Anhang D (informativ)  Elektroinstallation in oder an der Außenseite der Gebäudehülle 
Anhang E (informativ)  Nachweisverfahren 
Anhang F (informativ)  Nachweis der Luftdichtheit von Elektroinstallationsprodukten 

Ausführung - Luftdichte Elektroinstallation bei Massivbauweise

DIN 18015-5, Seite 10 f., Abschnitt Anhang A
Häufig werden bei der Massivbauweise Hohlkammerziegel eingesetzt, welche im Inneren senkrechte Hohlkammern aufweisen, dessen ruhende Luft eine wärmeisolierende Funktion wahrnimmt. Der Innenputz bildet dabei die luftdichte Schicht. Sowohl in Wänden au ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18015-5
Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - Teil 5: Luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation
Ausgabe 2015-07

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Facility Management

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.