Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe und Symbole  6 
4  Anforderungen  6 
4.1  Fußbodenheiz- und Kühlsysteme  6 
4.1.1  Allgemeine bauliche Voraussetzungen  6 
4.1.2  Bauschichten, Bauteile  6 
4.1.2.1  Tragender Untergrund  6 
4.1.2.2  Dämmschichten, Randdämmstreifen  6 
4.1.2.2.1  Dämmschichten  6 
4.1.2.2.2  Randdämmstreifen  7 
4.1.2.3  Schutzschicht  7 
4.1.2.4  Ausrüstung  7 
4.1.2.5  Verrohrung (Rohre und Kupplungen)  8 
4.1.2.6  Rohrverlegung  8 
4.1.2.7  Rohrbefestigung  9 
4.1.2.8  Lastverteilschicht  9 
4.1.3  Dichtheitsprüfung  12 
4.1.4  Funktionsheizen  12 
4.1.5  Fußbodenbeläge  12 
4.2  In Decken und Wände integrierte Heiz- und Kühlsysteme  12 
Anhang A (informativ)  Vermeidung von Korrosion  14 

Ausrüstung - Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme

DIN EN 1264-4, Seite 7 f., Abschnitt 4.1.2.4
4.1.2.4.1 Sicherheit Bei Heizsystemen muss eine von der Bedieneinheit unabhängige Sicherheitseinrichtung vorgesehen werden, die selbst bei Netzausfall funktionstüchtig bleibt und die Wärmezufuhr im Fußbodenheizkreis so abschaltet, dass die Temperatur ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 1264-4
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung - Teil 4: Installation
Ausgabe 2009-11

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Ausbau / Trockenbau
349,00 €
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €