Inhaltsverzeichnis DIN EN 12794 [2007-08]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Anforderungen 
4.1  Anforderungen an die Baustoffe 
4.2  Anforderungen an die Herstellung 
4.3  Anforderungen an das Endprodukt 
4.3.1  Geometrische Eigenschaften 
4.3.2  Oberflächenbeschaffenheit 
4.3.3  Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Einwirkungen 
4.3.4  Feuerwiderstand und Brandverhalten 
4.3.5  Schallschutztechnische Eigenschaften 
4.3.6  Wärmeschutztechnische Eigenschaften 
4.3.7  Dauerhaftigkeit 
4.3.8  Sonstige Anforderungen 
5  Prüfverfahren 
6  Bewertung der Konformität 
7  Kennzeichnung 
8  Technische Dokumentation 
Anhang A (normativ)  Typprüfverfahren für den Nachweis der Robustheit und Steifigkeit von Pfahlverbindungen 
Anhang B (normativ)  Bemessungsaspekte in Bezug auf EN 1992-1-1 
Anhang C (normativ)  Vorschriften für die Bemessung und Herstellung von mit einem einzelnen Stab bewehrten Pfählen in Bezug auf dieses Dokument und EN 1992-1-1 
Anhang D (informativ)  Vorschriften für die Bemessung und Aufstellung von mit einem einzelnen Stab bewehrten Pfählen und Pfahlsegmenten 
Anhang E (normativ)  Verfahren zur Messung der Rechtwinkligkeit der Pfahlkopfoberseite, Pfahlspitze oder Pfahlverbindung in Bezug auf die Pfahlachse 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die wesentliche Anforderungen oder andere Bestimmungen von EG-Richtlinien betreffen 
Anhang Y (informativ)  Auswahl des Verfahrens zur CE-Kennzeichnung 

Baustoffe - Betonfertigteil-Gründungspfähle

DIN EN 12794, Seite 9, Abschnitt 4.1
Für allgemeine Aspekte, die Betonbestandteile, den Bewehrungs- und Spannstahl, die Einbaute ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12794
Betonfertigteile - Gründungspfähle
Ausgabe 2007-08

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.