1  Geltungsbereich 
2  Mitgeltende Normen 
3  Baustoffe 
4  Ausführung 
5  Bemessung 

Baustoffe - Glasbaustein-Wände

DIN 4242, Seite 1, Abschnitt 3
3.1 Die Glasbausteine müssen DIN 18175 entsprechen. 3.2 Zum Mauern und Verfugen sind gleichfeste, schwindarme Zementmörtel mit einer Druckfestigkeit von mindestens 12 N/mm², ermittelt nach DIN 18555, zu verwenden. Wird ein besonderer Fugenmörtel verw ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 4242
Glasbaustein-Wände; Ausführung und Bemessung
Ausgabe 1979-01

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Rohbau
349,00 €