Inhaltsverzeichnis DIN EN 13120 [2014-09]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Bedienkraft 
5  Gestaltung des Bedienteils — HPV-Diagramme (menschliche Zugkraft) 
6  Falschbedienung 
7  Mechanische Lebensdauer (wiederholte Bedienzyklen) 
8  Nutzungssicherheit 
9  Hygiene, Gesundheit und Umwelt 
10  Wärmedurchgangswiderstand 
11  Gesamtenergiedurchlassgrad gtot 
12  Aussehen 
13  Dauerhaftigkeit 
14  Handhabung und Lagerung 
15  Informationen zu Einbau, Gebrauch und Wartung 
Anhang A (informativ)  Festlegung der Innenraumatmosphäre (Innenumgebung) 
Anhang B (normativ)  Liste der signifikanten Gefährdungen bei „Motorbedienung“ 
Anhang C (informativ)  Übliche Sicherheitseinrichtungen zum Schutz vor Strangulation 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EU-Richtlinie 2006/42/EG 

Bedienkraft - Abschlüsse innen

DIN EN 13120, Seite 10, Abschnitt 4
4.1 Allgemeines Die Bedienkraft gilt nicht für kraftgetriebene Produkte. Die Bedienkraft FM ist die Kraft, die benötigt wird, um den inneren Abschluss auszufahren, einzufahren, zu öffnen und zu schließen, und ist von der Art der Bedienung abhängig. 4 ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13120
Abschlüsse innen - Leistungs- und Sicherheitsanforderungen
Ausgabe 2014-09

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.