Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  6 
4  Anforderungen  8 
4.1  Baustoffanforderungen  8 
4.2  Herstellungsanforderungen  9 
4.3  Anforderungen an das Endprodukt  9 
4.3.1  Geometrische Eigenschaften  9 
4.3.2  Oberflächeneigenschaften  10 
4.3.3  Mechanische Festigkeit  11 
4.3.4  Brandschutztechnische Eigenschaften  14 
4.3.5  Schallschutztechnische Eigenschaften  14 
4.3.6  Wärmeschutztechnische Eigenschaften  14 
4.3.7  Dauerhaftigkeit  15 
4.3.8  Sicherheit bei der Handhabung  15 
5  Prüfverfahren  16 
6  Bewertung der Konformität  19 
7  Kennzeichnung und Beschilderung  20 
8  Technische Dokumentation  20 
Anhang A (informativ)  Grundarten von Zäunen  21 
Anhang B (normativ)  Prüfverfahren zur Bestimmung der Tragfähigkeit und der erweiterten Tragfähigkeit  28 
Anhang C (normativ)  Verfahren zur werkseigenen Produktionskontrolle  34 
Anhang D (informativ)  Annahmeprüfung bei Lieferung  35 
Anhang ZA (informativ)  Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den wesentlichen Anforderungen der EU-Richtlinie 89/106/EWG (EU-Bauproduktenrichtlinie)  37 

Begriffe - Beton-Zaunelemente

DIN EN 12839, Seite 6 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach EN 13369 :2004 und die folgenden Begriffe. 3.1 Zaunarten ANMERKUNG Angaben zu den möglichen Zaunarten, in denen diese Bauteile vorkommen können, sind in Anhang A enthalten. 3.1.1 Volltafelza ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12839
Betonfertigteile - Betonelemente für Zäune
Ausgabe 2012-03

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
GaLaBau
249,00 €