Inhaltsverzeichnis DIN V 18500 [2006-12]
    Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Bearbeitungsarten  5 
5  Anforderungen  7 
5.1  Allgemeines  7 
5.2  Beschaffenheit und Maße  7 
5.3  Witterungswiderstand  8 
5.4  Verschleiß durch schleifende Beanspruchung (Schleifverschleiß)  8 
5.5  Festigkeit  9 
5.6  Rutschwiderstand  9 
6  Prüfverfahren  9 
7  Konformitätsbewertung und Konformitätskriterien  10 

Begriffe - Betonwerkstein

DIN V 18500, Seite 5, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Betonwerkstein Sammelbegriff für Bauteile (Werkstücke) aus bewehrtem oder unbewehrtem, unter Verwendung von Zement und mineralischen Gesteinskörnungen hergestelltem Beton, die vorg ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN V 18500
Betonwerkstein - Begriffe, Anforderungen, Prüfung, Überwachung
Ausgabe 2006-12

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Rohbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.