Inhaltsverzeichnis DIN EN 12541 [2003-03]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Klassifizierung und Bezeichnung 
5  Kennzeichnung 
6  Werkstoffe 
7  Maße 
7.1  WC-Druckspüler 
7.2  Urinaldruckspüler 
8  Anforderungen an die Dichtheit 
9  Anforderungen an die Druckbeständigkeit 
10  Hydraulische Eigenschaften und Fließverhalten von WC-Druckspülern 
11  Beschaffenheit und Überprüfung des Rohrunterbrechers für WC-Druckspüler 
12  Hydraulische Eigenschaften und Fließeigenschaften von Urinaldruckspülern 
13  Betätigungskraft 
14  Mechanisches Zeitstandverhalten 
15  Anforderungen an das Geräuschverhalten 

Begriffe - Druckspüler mit selbsttätigem Abschluss PN 10

DIN EN 12541, Seite 5 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Armatur mit selbsttätigem Abschluss Armaturen, deren Öffnung sich nach mechanischer Betätigung des Bedienelements ergibt und deren Abschluss nach einer bestimmten Dauer sel ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12541
Sanitärarmaturen - WC- und Urinaldruckspüler mit selbsttätigem Abschluss PN 10
Ausgabe 2003-03

 

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.