Inhaltsverzeichnis DIN EN 13564-1 [2002-10]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Typen von Rückstauverschlüssen 
5  Werkstoffe 
6  Funktion, Bauart und Ausführung 
7  Dauerhaftigkeit 
8  Kennzeichnung 
9  Anweisungen des Herstellers 
10  Güteüberwachung 
Anhang A (informativ)  Verwendung und Auswahl von Rückstauverschlüssen 
Anhang B (informativ)  Wartung von Rückstauverschlüssen 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte in dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Begriffe - Rückstauverschlüsse für Gebäude

DIN EN 13564-1, Seite 4, Abschnitt 3
Für die Ausarbeitung dieser Norm gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Rückstauverschluss Vorrichtung, die entweder direkt in einer Rohrleitung einer Entwässerungsanlage eingebaut oder in einem Bodenablauf oder Ablaufgarnitur...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13564-1
Rückstauverschlüsse für Gebäude - Teil 1: Anforderungen
Ausgabe 2002-10

 

DIN-Normen
Facility Management

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.