Inhaltsverzeichnis DIN 18012 [2008-05]

    Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Grundsätze der Versorgung  7 
5  Arten der Ausführung  8 
5.1  Allgemeines  8 
5.2  Nichtwohngebäude  9 
5.3  Hauseinführung  9 
5.4  Besonderheiten bei den einzelnen Sparten  9 
5.5  Hausanschlusseinrichtungen in Gebäuden  10 
5.5.1  Allgemeines  10 
5.5.2  Hausanschlussraum  11 
5.5.3  Hausanschlusswand  12 
5.5.4  Hausanschlussnische  12 
5.6  Anschlusseinrichtungen außerhalb von Gebäuden  13 
Anhang A (informativ)  Ausführungsbeispiele  15 

Begriffe DIN 18012

DIN 18012, Seite 5 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Anschlusseinrichtung (Übergabestelle) ist bei der Trinkwasserversorgung: die Hauptabsperreinrichtung, gegebenenfalls die erste Absperreinrichtung auf dem zu versorgenden Grundstück ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18012
Haus-Anschlusseinrichtungen - Allgemeine Planungsgrundlagen
Ausgabe 2008-05

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Elektro

99,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Haustechnik

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.