Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  5 
4  Anforderungen  6 
5  Prüfverfahren  9 
6  Konformitätsbewertung und Konformitätskriterien  10 
7  Kennzeichnung  10 
Anhang A (normativ)  Verfahren zur Bestimmung der Druckfestigkeit von haufwerksporigen Pflastersteinen aus Beton  11 
Anhang B (normativ)  Verfahren zur Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit von haufwerksporigen Pflastersteinen aus Beton  12 
Anhang C (informativ)  Konformitätsbewertung und Konformitätskriterien  16 

Begriffe DIN 18507

DIN 18507, Seite 5 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Kante Teil eines Pflastersteins, an dem zwei Flächen zusammentreffen ANMERKUNG Sie kann gebrochen, abgerundet, gefast, mit einem Radius versehen oder abgeschrägt sein. 3.2 Pflaster ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18507
Pflastersteine aus haufwerksporigem Beton - Begriffe, Anforderungen, Prüfungen, Überwachung
Ausgabe 2012-08

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Komplett-Paket
999,00 €
Tiefbau
349,00 €