Seite 
1  Zweck  5 
2  Begriffe  5 
3  Maße  7 
4  Prüfbedingungen  7 
5  Zündung und Anlauf  7 
6  Lampenleistung  7 
7  Lichtstrom  7 
8  Farbe  7 
9  Lichtstromverhältnis  7 
10  Lebensdauer  7 
11  Oberschwingungen  8 
Anhang A  Verfahren zur Messung der Lampeneigenschaften  9 
Anhang ZA (normativ)  Andere in dieser Norm zitierte internationale Publikationen mit den Verweisungen auf die entsprechenden europäischen Publikationen  11 

Begriffe DIN EN 60969

DIN EN 60969, Seite 5 ff., Abschnitt 2
2.1 Lampe mit eingebautem Vorschaltgerät Einheit, die mit einem Lampensockel ausgestattet ist und die nicht zerlegt werden kann, ohne auf Dauer beschädigt zu werden, und in der eine Lichtquelle sowie die für die Zündung und den stabilen Betrieb der L ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 60969
Lampen mit eingebautem Vorschaltgerät für Allgemeinbeleuchtung - Anforderungen an die Arbeitsweise
Ausgabe 2001-06

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Elektro
99,00 €
Komplett-Paket
999,00 €