Inhaltsverzeichnis DIN EN 858-1 [2005-02]
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Abscheiderklassen 
5  Nenngrößen 
6  Anforderungen 
7  Produktinformation des Herstellers 
8  Prüfungen 
9  Typprüfung von werkmäßig hergestellten Abscheideranlagen 
10  Konformitätsbewertung 
Anhang A (normativ)  Analyse der Ablaufproben 
Anhang B (informativ)  Werkseigene Produktionskontrolle 
Anhang C (informativ)  Bestehende Verfahren für Berechnung und Prüfung 
Anhang D (informativ)  Überprüfung durch eine dritte Stelle (Fremdüberwachung) 
Anhang E (normativ)  Entsprechende Auszüge aus der Entscheidung der Kommission 96/603/EG einschließlich Änderung 
Anhang ZA (informativ)  Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen 

Begriffe DIN EN 858-1

DIN EN 858-1, Seite 8 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Leichtflüssigkeit Flüssigkeit mit einer Dichte von bis zu 0,95 g/cm³, die nicht oder nur sehr gering löslich und unverseifbar ist. 3.2 Abscheideranlage Anlage, die einen Ab ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 858-1
Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten (z. B. Öl und Benzin) - Teil 1: Bau-, Funktions- und Prüfgrundsätze, Kennzeichnung und Güteüberwachung
Ausgabe 2005-02

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Tiefbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.