Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 10140-3 [2015-11]
  Änderungen 
1  Anwendungsbereich 
2  Normative Verweisungen 
3  Begriffe 
4  Prüfstände und Prüfeinrichtungen 
5  Durchführung der Prüfung und Auswertung 
6  Prüfanordnung 
7  Leistungsgrenzen 
8  Präzision 
9  Prüfbericht 
Anhang A (informativ)  Messung mit schweren und weichen Trittschallquellen 
Anhang B (informativ)  Vordruck zur Angabe der Ergebnisse 

Begriffe DIN EN ISO 10140-3

DIN EN ISO 10140-3, Seite 8, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Trittschallpegel Li energetisch gemittelter Schalldruckpegel in einem Terzband im Empfangsraum, wenn die geprüfte Decke von einer genormten Trittschallquelle angeregt wird ANMERKUN ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN ISO 10140-3
Akustik - Messung der Schalldämmung von Bauteilen im Prüfstand - Teil 3: Messung der Trittschalldämmung
Ausgabe 2015-11

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Bauphysik

149,00 €/Jahr zzgl. MwSt.