Inhaltsverzeichnis DIN EN 13318 [2000-12]
1  Anwendungsbereich 
2  Grundbegriffe 
3  Baustoffe – Produkte 
4  Estrichbauarten 
5  Eigenschaften der Estrichmörtel 
6  Eigenschaften der Estriche 
7  Konstruktionsdetails 
8  Bauelemente 
9  Oberflächenbearbeitung 
10  Verschiedenes 

Begriffe für Baustoffe/Produkte DIN EN 13318

DIN EN 13318, Seite 4 ff., Abschnitt 3
3.1 Estrichmörtel Ausgangsmischung, die aus Bindemittel, Zuschlägen und gegebenenfalls aus Flüssigkeiten besteht, die das Erhärten des Bindemittels ermöglichen, auch mit Zusatzmitteln und/oder Zusatzstoffen. 3.2 Zuschlag Körnige Bestandteile des Estr ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 13318
Estrichmörtel und Estriche - Begriffe
Ausgabe 2000-12

 

DIN-Normen
Architekten

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Ausbau / Trockenbau

349,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.