Seite 
1  Anwendungsbereich  4 
2  Normative Verweisungen  4 
3  Begriffe  4 
4  Anforderungen  4 
4.1  Allgemeines  4 
4.2  Ausgangsstoffe und Herstellung  5 
4.3  Form  5 
4.4  Löcher und Stege (Innere Geometrie)  5 
4.5  Maße  6 
4.6  Rohdichte  6 
4.7  Druckfestigkeit von Leichtlanglochziegeln  6 
4.8  Biegefestigkeit von Leichtlangloch-Ziegelplatten  7 
4.9  Gehalt an schädlichen, treibenden Einschlüssen  7 
4.10  Gehalt an aktiven löslichen Salzen  7 
5  Bezeichnung und Kennzeichnung  7 
6  Prüfung  8 
7  Konformitätsbewertung- und Bescheinigung  9 
8  Lieferschein  9 
Anhang A (normativ)   Anforderungen an Ziegelgeometrie, -rohdichte und Druckfestigkeit  10 
Anhang B (normativ)   Leichtlanglochziegel: Beispiele  14 
    Seite 
Tabelle A.1  Lochungsarten, Löcher und Stege  10 
Tabelle A.2  Maße für Leichtlanglochziegel  10 
Tabelle A.3  Maße für Leichtlangloch-Ziegelplatten  11 
Tabelle A.4  Ziegelrohdichte  11 
Tabelle A.5  Druckfestigkeitsklassen  12 

Beispiele - Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten

DIN 105-5, Seite 14 ff., Abschnitt Anhang B
Maße in Millimeter Bild B.1 — Leichtlanglochziegel 2DF.Maße in Millimeter Bild B.2 — Leichtlanglochziege ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 105-5
Mauerziegel - Teil 5: Leichtlanglochziegel und Leichtlanglochziegelplatten
Ausgabe 2013-06

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Architekten
349,00 €
Komplett-Paket
999,00 €
Rohbau
349,00 €