Bepflanzungen - Ingenieurbiologische Sicherungsbauweisen

DIN 18918, Seite 15 f., Abschnitt 8
Pflanzarbeiten sind nach DIN 18916auszuführen, soweit nicht Abweichungen wegen besonderer Gelände-, Boden- und Klimaverhältnisse erforderlich sind, z. B.: Bei der Auswahl der Pflanzen ist insbesondere auf ihre biotechnische Eignung zu achten. Auf e ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN 18918
Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Ingenieurbiologische Sicherungsbauweisen - Sicherungen durch Ansaaten, Bepflanzungen, Bauweisen mit lebenden und nicht lebenden Stoffen und Bauteilen, kombinierte Bauweisen
Ausgabe 2002-08

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
GaLaBau

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.