Bestimmung der Wärmedurchgangskoeffizienten - Vereinfachte Berechnung der Norm-Heizlast

DIN EN 12831 Beiblatt 2, Seite 22 ff., Abschnitt Anhang A
A.1 Messung des Wärmedurchgangskoeffizienten Die Bestimmung des Wärmedurchgangskoeffizienten eines Bauteils ist mittels einer einfachen Temperaturmessung möglich. Hierzu wird die Oberflächentemperatur der Bauteilinnenflächeθsi, sowie die Innenraum- ...
Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Kostenlos anmelden und Beispiele testen »
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 12831 Beiblatt 2
Heizungsanlagen in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast - Beiblatt 2: Vereinfachtes Verfahren zur Ermittlung der Gebäude-Heizlast und der Wärmeerzeugerleistung
Ausgabe 2012-05

 
Normen-Pakete mit diesem Inhalt:
Jahrespreis netto
Haustechnik
249,00 €
Komplett-Paket
999,00 €