Inhaltsverzeichnis DIN EN 408 [2012-10]

  Seite 
1  Anwendungsbereich  6 
2  Normative Verweisungen  6 
3  Begriffe  6 
4  Symbole und Abkürzungen  6 
5  Bestimmung der Maße der Prüfkörper  8 
6  Bestimmung der Feuchte der Prüfkörper  8 
7  Bestimmung der Rohdichte der Prüfkörper  8 
8  Klimatisierung der Prüfkörper  9 
9  Bestimmung des lokalen Biege-Elastizitätsmoduls  9 
10  Bestimmung des globalen Biege-Elastizitätsmoduls  11 
11  Bestimmung des Schubmoduls  13 
11.1  Torsionsverfahren  13 
11.2  Prüfung des Schubfeldes  16 
12  Bestimmung des Zug-Elastizitätsmoduls in Faserrichtung  18 
13  Bestimmung der Zugfestigkeit in Faserrichtung  19 
14  Bestimmung des Druck-Elastizitätsmoduls in Faserrichtung  20 
15  Bestimmung der Druckfestigkeit in Faserrichtung  21 
16  Bestimmung der Zug- und Druckfestigkeit rechtwinklig zur Faserrichtung  22 
17  Bestimmung des Elastizitätsmoduls rechtwinklig zur Faserrichtung  26 
18  Bestimmung der Scherfestigkeit in Faserrichtung  28 
19  Bestimmung der Biegefestigkeit in Faserrichtung  31 
20  Prüfbericht  33 
Anhang A (informativ)  Beispiel für eine Prüfeinrichtung für den Druckversuch rechtwinklig zur Faserrichtung  34 
Anhang B (informativ)  Beispiel für eine Prüfeinrichtung für den Zugversuch rechtwinklig zur Faserrichtung mit starren Einspannungen  36 

Bestimmung des lokalen Biege-Elastizitätsmoduls - Bauholz für tragende Zwecke, Brettschichtholz

DIN EN 408, Seite 9 ff., Abschnitt 9
9.1 Prüfkörper Die Mindestlänge des Prüfkörpers muss der 19fachen Querschnittshöhe entsprechen. Falls dies nicht möglich ist, ist die Spannweite des Trägers im Prüfbericht anzugeben. 9.2 Durchführung Der Prüfkörper ist im Biegeversuch an zwei Stellen ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt Ihr passendes Normen-Paket bestellen »

Original-Auszug aus DIN EN 408
Holzbauwerke - Bauholz für tragende Zwecke und Brettschichtholz - Bestimmung einiger physikalischer und mechanischer Eigenschaften
Ausgabe 2012-10

 

DIN-Normen
Komplett-Paket

999,00 €/Jahr zzgl. MwSt.

DIN-Normen
Zimmerer / Dachdecker

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.